Vortrag zum Thema Schlafstörungen

Rund ein Drittel der Deutschen leidet an Schlafstörungen. Für diese gibt es viele unterschiedliche Ursachen. Wenn Schlafstörungen länger andauern, sollte man unbedingt herausfinden, wodurch sie ausgelöst werden. Denn mit der richtigen Diagnose lassen sich auch meistens wirksame Therapien finden.

Unsere Apothekerin, Martina Kreyer, zeigt in Ihrem Vortrag „Schlaflos in der Nordheide? Wie Sie Schlafstörungen erfolgreich bekämpfen!“ auf, warum es zu Schlafstörungen kommen kann, welche äußeren und inneren Gegebenheiten den Schlafrhythmus beeinträchtigen können und wie es gelingen kann, wieder zu einem erholsamen Schlaf zu finden.

Der Vortrag findet am 26. Oktober um 18.00 Uhr im Veranstaltungsraum der Löns Apotheke statt. Eintritt frei. Um Voranmeldung unter der Tel.-Nr. 04181 – 6400 wird gebeten.

Venen-Messwoche vom 23. – 27. Oktober

Aufgrund der großen Nachfrage im August, bieten wir die Venen-Messwoche vom 23. – 27. Oktober erneut an. In der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr finden täglich 30-Minuten-Termine statt, in denen der Blutfluss in den oberen Venen gemessen und geprüft wird, ob die Venenklappen richtig schließen und funktionieren (Servicegebühr: 2 Euro). Ziel der Messung ist es, eine Erkrankung frühzeitig zu erkennen, um entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.

Schmerzende, geschwollene und müde Beine können erste Anzeichen für eine Venenschwäche sein. Weltweit zählen Venenleiden heute zu den häufigsten Erkrankungen. Wird eine Venenerkrankung frühzeitig erkannt, so ist diese meist gut therapierbar. Unbehandelt kann eine langjährige Venenschwäche jedoch im schlimmsten Fall zu Hautverfärbungen, offenen Beinen und einer Thrombose führen. Erste sichtbare Anzeichen einer Venenschwäche können bereits Besenreiser sein. Diese werden oftmals als rein kosmetisches Problem abgetan, sind jedoch häufig auch die Vorboten einer ernstzunehmenden Venenerkrankung.

Gesunde Venen spielen im menschlichen Blutkreislauf eine wichtige Rolle. Sie sind nämlich dafür verantwortlich, sauerstoffarmes, also „verbrauchtes“ Blut aus dem Körper, wieder zum Herzen zurück zu transportieren. Dabei haben insbesondere die Beinvenen schwere Arbeit zu leisten, denn sie müssen das Blut entgegen der Schwerkraft nach oben befördern. Da die Fuß- und Beinmuskulatur als natürliche Pumpe für den Blutfluss in den Venen dient, ist deren Gebrauch für die Venengesundheit von besonderer Bedeutung.

Zwecks Terminkoordination wird um telefonische Voranmeldung unter 04181 – 6400 gebeten.

Weleda-Verwöhntag

Weleda-Fans und solche, die es werden wollen, aufgepasst! Am Donnerstag, 12. Oktober, ist Verwöhn-Tag in der Löns Apotheke. Von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr führt unsere Weleda-Expertin in der Kosmetik-Kabine der Apotheke 30-minütige Gratis-Spa-Behandlungen mit Weleda-Produkten durch und berät dazu. Im Rahmen der Terminkoordination wird telefonisch unter 04181- 6400 um Voranmeldung gebeten.

Vortrag zum Thema Patientenverfügung

Am Donnerstag, 5. Oktober, findet in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein Vortrag zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Was ist zu beachten?“ bei uns statt. Referent ist der Rechtsanwalt und Notar Christoph Diedering von der Kanzlei am Marktplatz aus Buchholz. Er erläutert, was Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht im Einzelnen bedeuten, welche weiteren Vorsorgeinstrumente es gibt und worauf es dabei ankommt. Ein wichtiges Thema, denn es kann jeden treffen, plötzlich nicht mehr selbst entscheiden zu können – beispielsweise durch einen Unfall oder im Falle einer schwerwiegenden Erkrankung. Dann ist es besser, wenn man im Vorfeld Vorsorge getroffen hat und eine Person seines Vertrauens als Bevollmächtigten für Gesundheitsangelegenheiten, Vermögenssorge oder für persönliche Angelegenheiten eingesetzt hat. Mit einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung kann die Einsetzung eines Betreuers durch das Betreuungsgericht vermieden werden. Wie das geht und alle wertvollen Tipps dazu, erfahren Interessierte am 5. Oktober um 18.00 Uhr in der Löns Apotheke. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt ist, wird um telefonische Voranmeldung bis zum 5. Juli unter 04181 – 6400 gebeten.

Großer BIOMED Aktionstag

Biomed Organic Medical Skin Care hat sich auf die Entwicklung von Naturkosmetikprodukten auf natürlicher organischer Basis spezialisiert. Ob Anti-Aging, Entgiftung oder die Behandlung von Problemhaut (bspw. Couperose) – Biomed bietet für vieles die passende Lösung.

Wer sich für die Produkte interessiert, kann diese im Rahmen einer 30-minütigen Gratis-Spa-Behandlung am 15. September bei uns in der Apotheke ausgiebig testen und sich von der Biomed-Expertin Carmen Westphalen dazu beraten lassen.

Um telefonische Voranmeldung unter 04181 – 64 00 wird gebeten.

 

Toller Aktionstag für Groß & Klein

Am Samstag, 1. April, hat uns die Eiskönigin in der Löns Apotheke besucht und zahlreiche Kinderaugen zum Strahlen gebracht. Viele kleine Fans wollten ein Autogramm ergattern und sich beim Kinderschminken verzaubern lassen.

Aber nicht nur für die kleinen Besucher gab es ein tolles Programm. In unserer Kosmetik-Kabine hat die Kosmetikerin Carola von der Lieth zahlreiche Interessierte von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr mit einer Gratis-Spa-Behandlung verwöhnt. Dabei kamen die Produkte unserer neuen Hautpflegelinie Dr. Schmitz Apotheken zum Einsatz. Der Andrang im Vorfeld war so groß, dass alle Kosmetik-Termine ausgebucht waren.

Ein rundum gelungener Aktionstag, der allen viel Spaß gemacht hat. Über die zahlreichen großen und kleinen Besucher haben wir uns sehr gefreut.